Das Element Wasser ist ideal für Bewegung in der Schwangerschaft. Es schont die Gelenke, Muskeln und Bänder. Beim Aqua-Jogging kann der Kreislauf in Schwung gebracht werden ohne dabei den Blutdruck zu belasten.


Gezielte Gymnastikübungen können die Muskulatur des ganzen Körpers stärken, wodurch Rücken- und Ischiasbeschwerden gemildert, Wassereinlagerungen reduziert und das Wohlbefinden mit dem wachsenden Bauch gesteigert werden kann. Spezielle Beckenboden- und Atemübungen bereiten auf die Geburt vor. Durch die angenehmem Massagewellen des Wassers und durch die Ausschüttung positiver Hormone durch Aktivität, Atmung und Wohlbefinden, profitiert auch Ihr Baby vom sanften Training. Zum Schluss jeder Stunde gibt es eine Entspannung in der Schwerelosigkeit des angenehm warmen Wassers.

 

back