Dieser Kurs eignet sich für Babys zwischen dem 3. und 12. Lebensmonat. Zurück, im aus der Gebärmutter vertrauten Element Wasser, bewegen sich Babys wesentlich sicherer als an Land.


Der Wasserauftrieb ermöglicht ihnen Bewegungen, zu denen sie sonst noch nicht fähig wären. So erkunden die kleinen Teilnehmer spielerisch die Bewegungsmöglichkeiten ihres Körpers. Dieses ungezwungene Ausprobieren kann die motorische Entwicklung, das Selbstbewusstsein, die Kreativität und das Wohlbefinden des Säuglings fördern. Aber es geht nicht darum, etwas bestimmtes zu erlernen, sondern vor allem Spaß mit den Eltern und anderen Kindern im Wasser zu haben. Das gemeinsame Erleben und Erfahren von neuen spannenden Eindrücken und der intensive Körperkontakt stärken die Eltern-Kind-Bindung und machen die Schwimmstunde zu einem Highlight in der Woche!

 

back